Phuket in Thailand

Insel im Land des Lächelns

Phuket ist ein guter Ausgangspunkt zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten im Süden Thailands, die eigentlich nicht direkt zu Phuket gehören, aber oft damit in Verbindung gebracht werden.

Phi Phi Island, die legendäre James Bond Island, gehört zum Beispiel nicht nur für Taucher, sondern auch für Beach, Schnorchel und Inselliebhaber genauso dazu wie die Similan & Surin Inseln und die vielen kleinen Inseln der Phangnga Bucht, auf der Rückseite Phukets.

Aber auch Krabi oder Phang Nga ist schnell von hier aus zu erreichen. Wassersportler, die die warme Andaman Sea mögen und entspannte Lässigkeit Thailand schätzen, sind hier gold richtig aufgehoben.

THA-Phuket-Fischerboot
THA-Phuket-Big Buddha

Natürlich werden auch thailändische Klischees bedient: Tempel, Buddha, lecker Essen, Bars, Nachtleben und Action in der Natur ist bedingt möglich. Auf jeden Fall sind Strände hier das Hauptziel, egal mal eben kurz für den Urlaub, den Winterschlaf fern der kalten Heimat oder ein Sehnsuchtsziel für Auswanderer. Hier kann man fündig werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü